ocm-oil-cleansing-methodDie Hautreinigung mit Hilfe von Ölen (OCM – Oil Cleaning Method) wurde schon beschrieben. Jetzt probieren Sie die Hautreinigung mit Honig aus! Wie sollten Sie es machen? Welcher Honig wird dafür geeignet und für welche Personen wird diese Methode empfohlen?

Warum sollte man die Haut eigentlich mit Honig reinigen? Der Grund ist prosaisch: der Honig besitzt starke reinigende und waschende Eigenschaften. Welchen positiven Einfluss hat diese Substanz auf die Gesichtshaut? Der Honig entfernt das Make-up nicht, aber er kommt mit Sebum (der Honig hinterlässt eine kleine Menge des Sebums, um die Haut zu befeuchten), Staub und anderen Verschmutzungen zurecht. Er zieht die Haut zusammen, deshalb fühlt sich die Haut während des Eingriffs straff ein. Diese natürliche Zutat befeuchtet und macht die empfindliche und trockene Haut weich. Der Honig besitzt auch antibakterielle Eigenschaften, lindert die Reizungen und beschleunigt die Wundheilung, vereinheitlicht das Kolorit und verleiht der Haut einen angenehmen Duft.

Für wen wird die Hautreinigung mit Honig empfohlen? Die Personen, die fettige, gemischte, trockene Haut und auch Aknehaut besitzen, können diese Methode der Hautreinigung empfohlen. Leider wird diese Therapie für Allergiker und Personen, die Akne oder andere verschiedene Hautkrankheiten haben, nicht empfohlen.

Wie sollte die Haut mit Honig gereinigt werden? Zu diesem Eingriff muss man nur flüssigen, natürlichen und originellen Honig verwenden. Sie können dazu Wasser, Blumen- oder Obstextrakt geben, um seine nährende Eigenschaften zu verbessern. Tragen Sie den Honig auf die Gesichts-, Hals-, Dekolleté- und Rückenhaut auf. Massieren Sie genau die Haut und dann warten Sie circa 10 Minuten. Dann waschen Sie die Haut mit warmem Wasser ab und tragen Sie eine befeuchtende Creme, Gesichtswasser oder andere pflegende Produkte auf. Das Gesicht sollte ein paar in der Woche morgens und abends mit dem Honig gereinigt werden, aber es ist von dem Hauttyp abhängig. Diese Frauen, die jeden Tag Make-up machen, sollten morgens die Haut mit Honig reinigen.